Allgemein

Clubmeister 2018 Herren Einzel

Die Vereinsmeisterschaften im Herren-Einzel fanden guten Anklang.
Insgesamt wurden an den drei spannenden Spieltagen mehr als 100 Personen gezählt.
Für den Einzelwettbewerb meldeten sich 16 Spieler.
Es wurde eine Hauptrunde und eine Nebenrunde (Trostrunde) im KO-System gespielt.
Im Endspiel standen sich die beiden „Christians“ gegenüber. Das Endspiel wurde erst im Match-Tiebreak entschieden. Es siegte Christian J. gegen Christian K. mit 5:7, 6:4, 10:6.
Vom Verein wurde ein Spiel um den dritten Platz angeboten.
Bei den beiden unterlegenen Halbfinalisten war jedoch der Akku leer, somit wurden Stephan T. und Ron B. als Drittplazierte geehrt.
Auch im „Kleinen“ Finale (Trostrunde) fiel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak. Es siegte Oliver T. gegen Tobias K. mit 2:6, 7:5, 10:7.